KEVIN WITT im SPEEDINTERVIEW

9. April 2016

Gerade veröffentlicht Kevin Witt auf dem gefeierten Techno Label TKR aus Berlin sein drittes Album. Es trägt den Namen Review und präsentiert eine druckvolle Bandbreite an zukunftsweisendem Techno – düster, kraftvoll und sehr treibend. Wir haben mit Kevin Witt unser Speed Interview geführt.

Nach einem langen Set muss ich… mich meinen Fans widmen die mich am meisten gefeiert haben.

Eine perfekte Party ist wie… Sex ohne Kondom.

Direkt vor dem Auflegen checke ich auf jeden Fall nochmal…ob meine Brille sitzt.

Während eines Sets sollte man mich nie… stören! Da ich kein Laptop DJ bin brauche ich meistens doch etwas ruhe ;)

Mein letzter unangenehmer Ohrwurm war…Peter Fox – Schüttel deinen Speck“ ich kann mir dieses Track ehrlich nicht mehr anhören.

Nach einem Tour-Wochenende komme ich immer wieder gern nach Hause, weil… dann endlich mein Schwein Pfeift. Wir besitzen selber ein Hausschwein namens Paul.

Würde ich nicht auflegen, würde ich wahrscheinlich… nur noch Produzieren, denn dies ist meine zweite große Leidenschaft.

Wenn ich beim Produzieren mal nicht weiter komme… Fange ich direkt einen neuen Track an.

Mit diesem Dj würde ich gerne in mal eine Runde Autoscooter fahren: Joseph Capriati – er ist schön klein, dann fahre icke nämlich  :)

Aktuelles Album REVIEW von Kevin Witt:[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/playlists/207964906″ params=“auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]

Mein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren